Hotel Mohren im Winterkleid
Hotel Mohren im Winterkleid
Genuss
Genuss
Oberstdorf Resort › Interaktiv › Blog

Alles neu in 2010!

Neues Jahr, neue Häuser! Nicht ganz - aber Ende letzten Jahres haben wir das Hotel Mohren und die Wannenkopfhütte renoviert und noch attraktiver für Sie gestaltet. Ihrem Urlaub in Oberstdorf im Allgäu steht nichts mehr im Weg!

Hotel Mohren

Im Jahr 2008 wurde im Hotel Mohren bereits einiges verändert. Die Zimmer wurden beispielsweise teilrenoviert und der neue Prinzensaal ist entstanden. Im Laufe des letzten Jahres sind aber noch weitere, zahlreiche Ideen zur Verschönerung unseres Hauses hinzugekommen. Im November 2009 ging es also weiter:

  • der Prinzensaal wurde verschönert und zur Prinzenlounge umbenannt: es erwartet sie eine kleine Bibliothek, Sofas und bequeme Sessel und ein großer LCD-Bildschirm. Nutzen Sie unsere Prinzenlounge als Aufenthaltsraum und machen Sie es sich gemütlich!
  • Der Frühstücksraum wird umgestaltet und mit einem Durchbruch mit der Eingangshalle verbunden. So können Sie morgens noch schneller das köstliche Mohren-Frühstück genießen!
  • Der Frühstücks-, Restaurant- und Barbereich wurde mit neuen Böden, Polstern und Vorhängen neu gestaltet

Wannenkopfhütte

Ebenfalls im November 2009 wurde die Wannenkopfhütte vier Wochen lang renoviert. Vor allem die Bäder wurden einer Komplettsanierung unterzogen.

Die Wannenkopfhütte wird immer eine urige, typisch Allgäuer Berghütte bleiben, das ist uns sehr wichtig. Mit rustikalen Möbeln, rohen Steinwänden und urigen Holzböden. Der echte, urige Charme der Wannenkopfhütte soll noch viele Jahre erhalten bleiben. Denn das ist es, was unsere Gäste erwarten. Kein kitschiges, künstliches "Folklore"-Ambiente sondern echte Allgäuer Berghütten-Atmosphäre. Das gibt es nämlich ganz selten im Allgäu. Die Wannenkopfhütte ist eine der ganz wenigen, noch in ihrem ursprünglichen Zustand erhaltenen Berghütten.

Diese Vorgaben haben wir bei der Renovierung besonders beachtet. So wurden zum Beispiel die original Wandpanele aus dem Jahr 1930, als die Wannenkopfhütte erbaut wurde, vorsichtig abgelöst und nachdem die Elektrokabel und Wasserleitungen neu verlegt waren, behutsam wieder angebracht. Wenn Sie also mal mit den Fingern an den Wänden entlanggleiten, dann stellen Sie sich einfach vor, wie hier damals im Jahr 1930 schon Skifahrer ihren Winterurlaub verbracht haben. Genau wie Sie heute.

Bei den Bädern haben wir eine Ausnahme gemacht. Hier war uns wichtig, Ihnen moderne, gepflegte Bäder zur Verfügung zu stellen. Mit hygienischen Böden, gefliesten Wänden, neuen Duschen und neuen Toiletten. Kurzum, alle Bäder auf der Wannenkopfhütte sind niegelnagelneu!

Selbstverständlich können und wollen wir Ihnen auch jetzt noch keinen Hotelkomfort bieten. Auch in Zukunft werden Sie morgens vielleicht Ihrem Tischnachbarn beim Zähneputzen im Bad begegnen. Aber das macht nun mal das Hüttenleben aus und das ist das, was auf einer Hütte einfach dazugehört. Das Zusammenleben in den Bergen, in der Natur, wo man ganz leicht auf Luxus und überflüssigen Schnickschnack verzichtet und sich lieber den wichtigen Dingen im Leben zuwendet: Freundschaft, Geborgenheit und Ursprünglichkeit.

Wir sind überzeugt, dass Sie Ihren Hüttenurlaub jetzt noch mehr genießen werden und sind gespannt auf Ihre Meinung.

Verwandte Themen
Sportlich & Aktiv → Grenzenloses Wandern
Service → Gutschein schenken
Sehenswürdigkeiten & Highlights → Naturerlebnis Breitachklamm
Sportlich & Aktiv → Über den Wolken grenzenlose Freiheit erleben!
Familien-Angebote → Wannenkopfhütte: Familien-Erlebnistage
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Oberstdorf Resort auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy