Interaktiv

Azubiverabschiedung 2011

Wir suchen Auszubildende!

Wer sich heutzutage für eine Ausbildung in der Hotellerie entscheidet, dem stehen später die Tore in alle Richtungen offen. Keine andere Branche ist so vielfältig und bietet derart große Möglichkeiten und Aufstiegschancen. Bei uns wird Ausbildung groß geschrieben, denn die Auszubildenden von heute sind die Führunsgkräfte von morgen.

Mehr

Die Mitarbeiter bei der Preisverleihung

Auszeichnungen

Bei Oberstdorf Resort werden allerhöchste Qualitätsstandards gelebt. Natürlich auch zur Freude und Zufriedenheit der Gäste. Zahlreiche Auszeichnungen sind die Folge... Vielen Dank dafür!

Auszeichnungen
Die neugierige Gruppe
Die neugierige Gruppe
Hotel Mohren am Oberstdorfer Marktplatz
Hotel Mohren am Oberstdorfer Marktplatz
Cocktail Mixen
Cocktail Mixen
Oberstdorf Resort › Interaktiv › Blog

Tag der offenen Ausbildungsstätte im Hotel Mohren

Am 4. Juli war es wieder soweit: Unsere Pforten öffneten sich für alle jungen Menschen mit Interesse an der Gastronomie. Beim Tag der offenen Ausbildungsstätte hatten sie die Möglichkeit hinter die Kulissen des traditionsreichen Hotelbetriebes zu schauen.

Eine solide Grundlage...

... ist und bleibt eine Berufsausbildung. Aber die ist im Hotel langweilig und verstaubt? Ganz im Gegenteil! Und das haben am vergangenen Samstag auch die Besucher des Tag der offenen Ausbildungsstätte im Hotel Mohren gesehen und gespürt. Nach einer kleinen Begrüßung ging es sofort an's Eingemachte: die interessierten jungen Leute sahen unserem Barkeeper interessiert beim Cocktail-Mixen zu - und durften es danach selbst ausprobieren. Das sieht doch schon sehr professionell aus!

Reinschnuppern in den Beruf

Der Tag der offenen Ausbildungsstätte richtete sich an Schüler der 8. bis 10. Jahrgangsstufe und deren Eltern. Natürlich ließ Hoteldirektor André Brandt es sich nicht nehmen, der Gruppe eine ausgiebige Hausführung zu geben. So lernten sie auch den noch so versteckten Winkel des Hotel Mohren kennen.
Zudem hatten die Schüler die Möglichkeit einen Schautisch einzudecken und die Kunst des Serviettenfaltens zu erlernen. Natürlich gab es auch kleine Snacks und kühle Getränke zur Erfrischung zwischendurch. Die Besucher hatten außerdem die ganze Zeit die Möglichkeit, unseren jetzigen Auszubildenden über ihre Ausbildung Löcher in den Bauch zu fragen - sie leiteten die einzelnen Workshops.
Auch klärte Herr Brandt über die Vorzüge und Tücken einer Ausbildung im Hotel auf. Stressresistenz ist ein Muss und mit den Arbeitszeiten sollte man auch umgehen können. Dafür hat man in der Hotellerie aber besonders gute Aufstiegschancen, ist immer in Kontakt mit seinen Gästen und vor allem: es wird nie langweilig! Die Aufgabenvielfalt ist so groß wie in kaum einer anderen Branche und immer neue Herausforderungen warten auf einen.

Danke und viel Glück!

Wir bedanken uns bei den Interessierten, die am Samstag zu uns gefunden haben. Wir wünschen Euch viel Glück für Eure berufliche Zukunft und vielleicht sieht man sich ja schon sehr bald wieder - bei einer Ausbildung in der Hotellerie!

Die Betriebe von Oberstdorf Resort wurden 2010 und 2012 mit dem TOP JOB - Award ausgezeichnet und gehören somit zu den 100 besten Arbeitgebern im Deutschen Mittelstand. Wir bilden verschiedene Berufe im Tourismus aus. Werdet Mitarbeiter bei Oberstdorf Resort und nutzt Eure Chance für eine Karriere in der Hotellerie!

Jeder darf mal
André Brandt führt durch's Haus
Hinter den Kulissen
Der Weinkeller
Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Sportlich & Aktiv → Grenzenloses Wandern
Service → Gutschein schenken
Sehenswürdigkeiten & Highlights → Naturerlebnis Breitachklamm
Sportlich & Aktiv → Tennisplätze am Fuggerpark
Sportlich & Aktiv → Über den Wolken grenzenlose Freiheit erleben!