Interaktiv

Lernen für's Leben!

GV6A4047

Ausbildung bei Oberstdorf Resort

Wer sich für eine Ausbildung in der Hotellerie entscheidet, dem stehen später die Tore in alle Richtungen offen. Keine andere Branche ist so vielfältig und bietet derart große Möglichkeiten und Aufstiegschancen. Bei uns wird Ausbildung groß geschrieben, denn die Auszubildenden von heute sind die Führunsgkräfte von morgen.

mehr

Kein Haus gleicht dem anderen...

Alle Häuser auf einen Blick

Verbringen Sie Ihren perfekten Urlaub bei Oberstdorf Resort. Von der urigen Allgäuer Berghütte auf 1.350m, über gemütliche Ferienwohnungen für Familien, bis zum sportlichen 4-Sterne-Superior Wellnesshotel - bei uns finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Traumurlaub!

mehr
Oberstdorf Resort › Interaktiv › Blog

Verabschiedung unserer Azubis

von Ihre Gastgeber am 05.08.2015

Nach 3 Jahren Ausbildung in den Betrieben von Oberstdorf Resort verabschieden wir nun unsere Azubis. Wir sind richtig stolz auf die Leistungen unserer Schützlinge!

Nach der Ausbildung mitten im Leben

Wieder haben einige junge Auszubildende in den Betrieben von Oberstdorf Resort ihren Abschluss erfolgreich bestanden. Köche und Köchinnen, Hotelkaufleute und Hotelfachleute - die Bandbreite der Ausbildungsberufe ist beachtlich in der Hotellerie. Zum Teil bleiben die jungen Absolventen weiterhin in ihren Lehrbetrieben, zum Teil gehen sie auf weiterführende Schulen und ein Teil will hinaus, um die Welt zu entdecken.

Ein guter Start ins Arbeitsleben

Es gab für jeden eine prall gefüllte Spar-Kuh. Die Arbeitgeber von Oberstdorf Resort werfen für jeden Arbeitstag des Azubis während der Ausbildung 50 Cent in die Kuh. Da kommt in 3 Jahren schon einiges zusammen! :-) Dazu gab es noch eine gerahmte Urkunde. Bei der Verabschiedungsrunde im Hotel Mohren gab es leckere Getränke und Snacks aus der Hotel Mohren Küche. Die Chefs bedankten sich herzlich bei ihren Schützlingen.

Unsere ausgelernten Azubis 2015

  • Rike Hink (Explorer Hotel Montafon)
    HGA (Hotel- & Gastgewerbe-Assistentin), wird an der Hochschule Heilbronn Tourismusmanagement studieren.
    Ausbildung mit GUTEM Erfolg bestanden(das ist die erste Stufe der Auszeichnung in Österreich)
  • Marina Bündtner (Hotel Oberstdorf)
    Hotelfachfrau
    1. Platz Schulmeisterschaft HoFa nd damit qualifiziert für die Bayerische Meisterschaft
    1. Platz Bayerischer Azubi Cup für Service
    1. Platz Bayerischer Azubi Cup für Tischdeko und Thema
    Sie wechselt in ein anderes Hotel und möchte danach im Ausland Erfahrungen sammeln.
  • Sebastian Gahm (Hotel Oberstdorf)
    Hotelkaufmann
    2. Platz Schwäbische Meinsterschaft HoKa und damit zur Bayerischen Meisterschaft qualifiziert
    3. Platz Bayerische Meisterschaft
    Wechselt an die Rezeption im Explorer Hotel Oberstdorf mit der Aussicht auf die Stelle des Rezeptionsleiters.
  • Oliver Siek (Hotel Oberstdorf)
    Koch
    1. Platz Bayerischer Azubi Cup
    Möchte ein paar Jahre als Koch zur See bei der Bundeswehr.
  • Patric Vorholzer (Hotel Oberstdorf)
    Koch
    Top five beim Azubi Cup für Küche, bleibt noch ein bisschen im Betrieb.
  • Gaby Glogner (Hotel Oberstdorf)
    Hotelfachfrau
    2. Platz Bayerischer Azubi Cup für Tischdeko und Thema
    Top five im Service
    2. Platz Allgäu Award Hofa
    Beste IHK Prüfung der Hofas 2015 mit einem Notendurchschnitt von 1,2
    Sie ist auf dem Weg sich selbständig zu machen.
  • Tobias Kreis (Hotel Mohren)
    Hotelkaufmann
  • Lea Escher (Hotel Mohren)
    Hotelkauffrau
    bleibt im Hotel Mohren
  • Marvin Richter (Hotel Mohren)
    Koch
    bleibt im Hotel Mohren
  • Orcun Sengün (Hotel Mohren)
    Hotelkaufmann