Interaktiv

Urlaub über's Wochenende?

Mehr
Oberstdorf Resort › Interaktiv › Blog

Bouldern im Outdoor Playground

Beim Klettern kommt die Höhenangst? Einfach mal nur ausprobieren? Die eigenen Kräfte testen und ganz auf sich alleine gestellt sein?

Dann auf ins Oberstdorf Hostel!

Seit diesem Jahr gibt es Neuigkeiten im Outdoor Playground des Oberstdorf Hostel: Wir haben jetzt ein Boulder-Stadel! Für alle, die die bunten Griffe an der Wand lieben, die es einfach mal ausprobieren wollen oder auch im Urlaub nicht auf den Adrenalinkick beim Klettern verzichten möchten: Hier seid ihr richtig!

Bouldern?

Bouldern kommt aus dem Englischen und bedeutet "Felsblock". Und genau um diesen geht es bei der Sportart auch: Ohne Sicherung, ganz auf sich selbst gestellt klettert man an den bunten Griffen nach oben. Keine Sorge, zu hoch hinaus geht es beim Bouldern nicht, geklettert wird meist in Absprunghöhe und mit dicken Matten auf dem Boden.

Rot, gelb oder blau?

Die einzelnen Griffe an einer Kletterwand sind schön bunt und durcheinander angeordnet. Kletterer würden jetzt sagen: "Bunt sind sie, aber die Anordnung hat durchaus System. Die einzelnen Farben ergeben jeweils eine Kletterroute nach oben und beschreiben durch ihre Farbe den Schwierigkeitsgrad." Aber beim Bouldern nimmt man das alles nicht so genau... Geklettert wird dahin, wo einen die Hände und Füße hinlassen ;)

Falk freut sich schon auf jede Menge Boulder-Bekanntschaften :)

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Sportlich & Aktiv → Grenzenloses Wandern
Service → Gutschein schenken
Sehenswürdigkeiten & Highlights → Naturerlebnis Breitachklamm
Sportlich & Aktiv → Über den Wolken grenzenlose Freiheit erleben!
Sehenswürdigkeiten & Highlights → Die 71. Allgäuer Festwoche